argent-img_5668.jpg

Argentinische Nacht im Zollpackhof

Im Zollpackhof gegenüber vom Bundeskanzleramt, einem der schönsten Biergärten Berlins, wurde eine "Argentinische Nacht" gefeiert. Zollpackhof-Wirt Benjamin Groenewold (rechts) begrüßte die zahlreichen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien unter der denkmalgeschützten, 150 Jahre alten Kastanie mitten im Biergarten an der Spree, der um 1700 Berlins erstes Ausflugslokal war. Argentiniens Botschafter Fernando Brun (links) lud zu einem Abend voller südamerikanischer Lebensfreude mit original argentinischem Asado vom Grill, Tangotänzern und Weinen aus der Region Mendoza ein. Für gute Stimmung bis in den späten Abend sorgte die Tanzmusik der Live-Band "RojoMix".

zurück ...

Blättern Sie hier in der aktuellen Ausgabe:

Aktuelle Ausgabe
Audi
VW

ABONNEMENT

Möchten Sie BUSINESS & DIPLOMACY regelmäßig lesen?


MONATSBRIEF

Wenn Sie sich für unseren kostenlosen Monatsbrief anmelden möchten, senden Sie bitte eine Nachricht.


LESER ÜBER UNS

Impressum | Datenschutzerklärung

© Diplomat Media Berlin 2017 —