domrep-img_6565.jpg

Dominikanische Republik feiert Jahrestag der Unabhängigkeit

Die Botschaft der Dominikanischen Republik hat mit einem Abendempfang im Hotel Waldorf Astoria den 180. Jahrestag der Unabhängigkeit des Landes gefeiert. Das sei nicht nur ein historisches Datum, erklärte Botschafter Francisco A. Caraballo Núñez (Foto) in seiner Grußansprache vor den zahlreichen Gästen aus Diplomatie, Wirtschaft, Kultur und Medien, sondern Ausdruck der dominikanischen Identität und Freiheit. Deutschland sei seit vielen Jahren einer der wichtigsten ausländischen Investoren in seinem Land. Im laufenden Jahr würden rund 200.000 deutsche Touristen erwartet, so Botschafter Francisco A. Caraballo Núñez. Botschafterin Annette Walter, Beauftragte für Lateinamerika und die Karibik im Auswärtigen Amt (rechts), gratulierte im Namen der Bundesregierung. (fs)

zurück ...

Blättern Sie hier in der aktuellen Ausgabe:

Aktuelle Ausgabe
Audi
VW

ABONNEMENT

Möchten Sie BUSINESS & DIPLOMACY regelmäßig lesen?


MONATSBRIEF

Wenn Sie sich für unseren kostenlosen Monatsbrief anmelden möchten, senden Sie bitte eine Nachricht.


GE-UZ-Forum-2024

LESER ÜBER UNS

Impressum | Datenschutzerklärung

© Diplomat Media Berlin 2017 —