korea-img_6380.jpg

Korea feiert im Waldorf Astoria

Herr Hong Kyun Kim, Botschafter der Republik Korea (Foto), und seine Frau Yong Mi Ji baten zu einem festlichen Abendempfang in den Ballsaal des Hotels Waldorf Astoria. Der Anlass war der Nationalfeiertag des Landes und der Tag der koreanischen Streitkräfte. Außerdem wurde das 140-jährige Jubiläum der deutsch-koreanischen Beziehungen gefeiert. Sein Land verbinde viel mit Deutschland, sagte der Botschafter in seiner Grußansprache, nicht nur das Datum des Nationalfeiertages am 3. Oktober. Die beiderseitigen Beziehungen seien geprägt von einer langjährigen "Wertepartnerschaft" und einem regen Austausch auf vielen Gebieten. Als Beispiel verwies er auch auf  die koreanischen Bergleute und Krankenschwestern, die in den 1970er Jahren nach Deutschland kamen. Das Handelsvolumen habe im Jahr 2022 bereits bei 33,7 Milliarden Dollar gelegen. Susanne Baumann, Staatssekretärin des Auswärtigen Amts, überbrachte die Glückwünsche der Bundesregierung.

zurück ...

Audi
VW

AKTUELLE AUSGABE

business_diplomacy_02_2023_cover_220x311_pixel.150x210.jpg

Herbst/Winter 2023

AUSSENPOLITIK

Allianz gegen den Westen? BRICS-Gipfel in Südafrika

Erfolg für Indien: G20-Treffen in New Delhi. Von Hendrik Schott

Klimadiplomatie: Was von der 28. Weltklimakonferenz zu erwarten ist. Von Tim Bosch


ABONNEMENT

Möchten Sie BUSINESS & DIPLOMACY regelmäßig lesen?


MONATSBRIEF

Wenn Sie sich für unseren kostenlosen monatlichen Monatsbrief anmelden möchten, senden Sie bitte eine Nachricht.


LESER ÜBER UNS

Impressum | Datenschutzerklärung

© Diplomat Media Berlin 2017 —